Theaterunterricht

Seit mehr als 15 Jahren gibt es an unserer Schule Theaterunterricht, der auf der großen Bühne in der Eingangshalle stattfindet. In spielerischen Übungen stellen sie gemeinsam ihre eigene Lebenswelt oder auch Phantasie-Geschichten in der Gruppe dar. Dabei üben die Kinder, ihr Temperament angemessen einzusetzen (laut, aber dann auch wieder leise sein; lachen, aber auch wieder still werden). Sie lernen, sich vor einer Gruppe zu präsentieren und Dinge spielerisch darzustellen (etwas Leichtes mit größter Anstrengung zu tragen, „als ob“ es schwer sei).

Mit den anderen gemeinsam wird ein Ziel verfolgt – einen Tanz oder eine Szene zu gestalten oder sich auf eine Aufführung vor einem Publikum vorzubereiten. Vielen Schülern kann gerade der Theaterunterricht eine besondere Chance zur kreativen Entfaltung bieten, so dass sie auf der Bühne oft mit ganz neuen lebendigen Seiten überraschen.

© 2017 Schule Bekkamp